Gemeinsam mit starken Partnern arbeiten

Im Rahmen einer umfassenden Interessenvertretung arbeitet der Internationale Wirtschaftsrat e.V.  (IWR) eng mit einer Reihe von anderen Organisationen zusammen. Der IWR arbeitet als Mitglied, in Form von Kooperationen, durch die Mitwirkung in Gremien oder projektbezogen mit seinen Partnern zusammen. Dazu zählen Industrie- und Handelskammern, Ministerien und Partner*innen bei internationalen Organisationen. 

Wir für gesundheit

Unterstützt wird die Arbeit des IWR auch durch die Initiative „Wir für Gesundheit“. Wir für Gesundheit ist ein trägerübergreifendes Kliniknetzwerk für Qualitätsmedizin, dem bundesweit mehr als 400 Partnerkliniken angehören. In Zusammenarbeit mit dem Debeka Krankenversicherungsverein bietet die Initiative Unternehmen die „PlusCard“ an, mit denen sie ihren Mitarbeitern Privatpatientenkomfort bieten können. Zusätzlich profitieren die Mitarbeiter von attraktiven Sonderkonditionen bei ausgewählten Vorteilspartnern. Im Interview mit unserem Medienpartner  Inside Wirtschaft stellt Geschäftsführer Silvio Rahr die Kooperation näher vor:  https://www.youtube.com/watch?v=mXc-mWvHJ8I

FMT-Cornerstone

Die FMT-Cornerstone  unterstützt den IWR global in allen Fragen der Personalentwicklung und -suchen von Führungskräften für erfolgsrelevante Aufgabenstellungen.

Mit mehr als 60 Büros in 36 Ländern kennt die Cornerstone  Gruppe die Märkte, die Teilnehmer sowie die richtigen Vorgehensweisen, um Ihre Klienten und Kandidaten offen und transparent zu beraten. Als Mitglied des AESC setzen wir auf Qualität und Commitment in unseren Prozessen. Dieses bestätigt auch das Forbes Magazin und die WirtschaftsWoche, welche die Cornerstone International Group seit 2016 jährlich immer wieder aufs Neue auszeichnen.

Lifestyle Drinks

Die Lifestyle Drinks GmbH ist Deutschlands Spezialist für lifestylige und funktionale Premium-Drinks. Mit vielen, auch internationalen, Lifestyle-Getränkemarken im Angebot, teils sogar exklusiv in Deutschland, ist Lifestyle Drinks der Spezialanbieter auf dem Markt. Bestellungen werden ausschließlich über das innovative einzigartige onlinebasierende Lifestyle-System erfasst und damit blitzschnell, zu jeder Tag- und Nachtzeit entgegengenommen und erfüllt. 

The german desk

Seit Ihrer Gründung 1988 hat sich thg zu einer starken Gruppe mit rund 150 Mitarbeitern an mehreren Standorten in Belgien und Luxemburg entwickelt. Auf dem Gebiet der Steuer- und Unternehmensberatung sind wir Ihr Ansprechpartner Nr. 1. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, stehen Ihnen unsere Experten – Buchhalter, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, HR-Berater, Juristen und Unternehmensberater – zur Seite. Mit Pragmatismus, Effektivität und Professionalität führen sie Ihre Projekte zum Erfolg und folgen dabei immer unserem Leitgedanken: Die Qualität unserer Arbeit ist ein Garant für Ihre Sicherheit…

loungebus.de

Unter  Loungebus.de verbirgt sich eine ganz neue Idee für den Eventmarkt. Ein junges Unternehmen vermietet komplett restaurierte Oldtimer-Fahrzeuge für Events, Messen und Roadshows. Ihre beiden Mercedes Busse O305 sind als statische oder mobile Lounge geeignet – in beiden kann nach Bedarf und Absprache auch geraucht werden. Weiterhin haben sie einen kleinen Franzosen, Citroën HY, der als Foodtruck, Pop—Up Store oder Promotion Tool eingesetzt werden kann.

Bilder und Impressionen

vuvm e.v.

Das Versorgungswerk der Wirtschafts- und Unternehmerverbände Mitteldeutschlands e.V. unterstützt die freien Wirtschaftsverbände und mittelständischen Unternehmen in den neuen Bundesländern und angrenzenden Wirtschaftsregionen mit Versicherungs-, Finanz- und Beratungsdienstleistungen. Partner und gleichzeitig Bedarfsträger sind Unternehmer-, Genossenschafts- und Fachverbände sowie Mittelstandsunternehmen aller Branchen. Durch umfassende Leistungen im Bereich Versicherungs- und Finanzdienstvermittlung mit den Schwerpunkten betrieblicher Versorgungsmodelle im Bereich Gesundheit, Erwerbs- und Berufsunfähigkeit sowie zusätzliche private Rentenvorsorge können sich unsere Mitglieder zu günstigen Konditionen umfassend absichern.


WEINGUT BARTH

Wein machen ist Herzens- und Familiensache! Weingut arbeitet Hand in Hand Jahr für Jahr in traditionellen Einzellagen – selbstverständlich ökologisch

Präzision ist Grundlage des Schaffens. Um mit jedem Jahrgang eleganten, natürlich balancierten, charaktervollen Bio-Weinen größten Genuss zu garantieren – Glas für Glas und Flasche für Flasche.

Partnerclubs

The HONourables Business and Lifestyle GmbH

The  HONourables Business and Lifestyle GmbH und der Internationale Wirtschaftsrat e.V besiegelten am 12.02.2019 Ihre offizielle Kooperation. Ab sofort werden beide Partner gemeinsame Projekte und Veranstaltungen durchführen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit. Das  The HONourables Business and Lifestyle Network bietet Mitgliedern und Partnern maßgeschneiderte, exklusive Kontaktplattformen zur Erweiterung und Pflege des persönlichen Netzwerkes. Diese Plattformen sind Golfturniere, Golf- und Businessreisen sowie exklusive Zugänge zu Sport- und Kulturveranstaltungen. Neben den Sport- und Lifestyleangeboten des The HONourables Networks bieten hochkarätige Business Formate wie “Share Your Passion” und “Share Your Vision” exzellente Möglichkeiten zum Netzwerken. 

Winebank hamburg

Seit März 2019 sind die  wineBANK Hamburg und der Internationale Wirtschaftsrat e.V offizielle Kooperationspartner. Es werde ab sofort für die Mitglieder ein Weinfach zur Verfügung stehen. Jedes Mitglied hat die Möglichkeit erlesene Weine zu verkosten und die Räumlichkeiten zu genießen. Die WineBANK bietet das perfekte Konzept, um Weinliebhaber zu vernetzen, genussaffine Menschen zusammenzubringen und Gastgeber unter Freunden zu sein.
Die Alte Oberpostdirektion ist der ideale Ort, um entspannte Atmosphäre mit hanseatischer Eleganz und Clubkultur in Einklang zu bringen. In den letzten Jahren verantwortete Johannes Leusch die Kooperationen der Luxusschiffe MS Europa und MS Europa 2 bei Hapag-Lloyd Cruises. Sein Herz schlägt für genussorientierte Themen.

Business Club Hamburg

Unternehmer und Unternehmerinnen, die etwas bewegen möchten, benötigen neben zahlreichen persönlichen Fähigkeiten auch aktuelle Informationen, neue Impulse und Inspirationen. Und auch in unserer digitalen Welt bleibt dafür der persönliche Austausch besonders wichtig. Daher bauen wir Brücken, um Menschen zusammenzubringen. Wir verstehen uns als Dienstleister, der Raum für diese Begegnungen schafft, da Geschäfte zwischen Menschen gemacht werden.

Business Club Frankfurt 2017 e.v.

Stolz ist man im Vorstand des Anfang 2017 neu gegründeten Business Netzwerks »Business Club Frankfurt 2017 e.V.« auf das bereits im ersten Gründungsjahr Erreichte. Aufgrund eines schnellen Mitgliederzuwachses aus dem gesamten Bundesgebiet konnten aus den Einnahmen des Vereins wichtige soziale Förderprojekte unterstützt werden: so die Leberecht-Stiftung – Kinder in Not, die Main Kind – Initiative gegen Kinderarmut u.a. Die Förderung sozialer Projekte wird auch in Zukunft ein zentrales Anliegen des Frankfurter Business Club bleiben.

Divino

„DiVino, more than wine…. Neben einer erlesenen Auswahl an Weinen aus Mallorca, Spanien und der ganzen Welt führen wir ein großes Sortiment an Spirituosen und Likören. Außerdem finden Sie bei uns exklusive Olivenöle u weitere Köstlichkeiten aus Mallorca. Darüber hinaus bieten wir einen kostenlosen Lieferservice für Ihre gekauften Weine und, wenn Sie etwas Besonderes möchten, eine große Auswahl an Geschenk- und Verpackungsmöglichkeiten.“ In der ersten Meereslinie ist DiVino für Uns da! Wir bekommen bei Ihn nicht nur Weine aus Mallorca, Spanien, Italien, Frankreich, Deutschland und dem Rest der Welt, sondern auch eine große Auswahl an Champagner, Whisky und anderer Spirituosen. Sogar Feinkost von süß bis salzig! Findet durch unsere täglichen Weintastings Euren neuen Lieblingswein. Oder genießt beim Sundowner einfach nur ein Gläschen Wein mit etwas „Jamon y Queso“ und lasst die Seele baumeln.

Partnerlocation

PAN AM LOUNGE

Die PAN AM Lounge besticht durch den Charme und Stil der 60er Jahre und bietet mit der Dachterrasse einen atemberaubenden Blick über die Wahrzeichen der Berliner West City. Zwischen den 60er und 70er Jahren diente die PAN AM Lounge den Piloten und Stewardessen der Pan American Airways als Treffpunkt und Ort zum Verweilen zwischen den Flügen von und nach West-Berlin. Seit dem Jahre 2005 werden hier von der Westblick GmbH exklusive Events wie Empfänge, Präsentationen, Workshops, Hochzeiten, sowie Geburtstage mit bis zu 200 Personen veranstaltet. Bis zum heutigen Tag befindet sich das gesamte Interieur des Penthouses im original Zustand.

Kooperationspartner

allianz der verbände e.v.

Die  Allianz der Verbände verleiht dem Mittelstand eine geeinte und schlagkräftige Stimme. Gemeinsam engagiert sich der IWR mit weiteren Verbänden aus dem deutschen Mittelstand dafür, dass die drängenden Themen für den deutschen Mittelstand bei Politik und Öffentlichkeit besser wahrgenommen werden. Dazu geht die  Allianz der Verbände neue Wege. Sie bildet eine Koalition, in der Verbände unterschiedlicher Branchen gleichberechtigt an der Meinungsbildung teilhaben.

Initiative hauptstadt berlin e.v.

Unser Ziel ist es, Berlin, die Metropole in der Mitte Europas, für alle Menschen zu einer toleranten, lebensw erten und zukunftsfähigen Heimatstadt zumachen. Wir möchten dazu beitragen, durch ein Klima der Solidarität und des bürgerschaftlichen Engagements, die Kluft zwischen den Generationen und zwischen Deutschen und Zuwanderern zuschließen.

british chamber of commerce in germany

Das  British Chamber of Commerce in Germany (BCCG) ist eine Netzwerk-Organisation, deren Mitglieder aus einem großen Netzwerk von über 500 verschiedenen UnternehmerInnen und Unternehmen besteht, das auch mit anderen europäisch-britischen Organisationen in Verbindung steht. Außerdem hat das BCCG ein Netzwerk der sog. Young BCCG mit einem Mitgliederstamm von UnternehmerInnen, die unter 40 Jahre als sind. Es ist eine neutrale Plattform und e rten und zukunftsfähigen Heimatstadt zumachen. Wir möchten dazu beitragen, durch ein Klima der Solidarität und des bürgerschaftlichen Engagements, die Kluft zwischen den Generationen und zwischen Deutschen und Zuwanderern zuschließen.

NEW MITTELSTAND

Die Idee vom New Mittelstand kombiniert das Beste aus zwei Welten: Mittelstand und Startups. Dies gelingt, wenn wir es schaffen, die Mittelstands-Kultur („Wurzel“) erfolgreich in die Zukunft zu überführen, indem wir von den Startups lernen („Flügel“). Diese Kombination von „Wurzeln und Flügeln“ ermöglicht eine nachhaltige Wirtschaft der Zukunft. Mit New Mittelstand bildet man hier das passende Narrativ für ein neues, passendes Unternehmensbild des Mittelstands. Ein Unternehmen, das sich durch eine positive, nachhaltige und authentische Vision auszeichnet. Es hat eine ganzheitliche, flexible Innovationsstrategie und setzt diese mit einer transformativen Führungskultur um. Schlüssel hierfür ist eine Kultur der Offenheit zur Kollaboration im Unternehmen und darüber hinaus, sowie ein Bewusster Umgang mit Ressourcen. 

Medienpartner

diplomatisches magazin

Das Diplomatische Magazin ist in Ministerien, Botschaften und wirtschaftlichen Vertretungen Berlins eine feste Größe. Das monatlich erscheinende Magazin gibt Botschaften und Unternehmen die Chance, sich für eine Zusammenarbeit zu präsentieren. Das Diplomatische Magazin arbeitet mit dem IWR auf dem Themengebiet der Außenwirtschaft zusammen.

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen oder Anliegen zum Thema Kooperationen?

Miriam Rainone

Projektmanagement

Tel: +49 30 85 62 15 66
info@internationaler-wirtschaftsrat.com

Tino Barth

Vorsitzender

Tel: +49 176 22023143
tino.barth@internationaler-wirtschaftsrat.com